Mülheimer Stadtmeisterschaft 2019

inklusive Essener Bezirksmeisterschaft 2019

In Runde 4 konnte Eugen Heinert sein Duell gegen Jörg Schröder siegreich gestalten. Hingegen kam Jürgen Kaufeld gegen Jurij Vasilijev nicht über ein Remis hinaus. Hinter dem verlustpunktfreien Heinert liegen nun mit Kaufeld, Vasiljevs und dem besten Mülheimer Andreas Walter 3 Spieler in Lauerstellung.

Weiter gehts am 11. März.

Download: Ausschreibung MH Stadt 19 

Weiterlesen »

19 Schachspieler fanden sich am 22. Februar zum Handicap-Turnier (im bekannten Suppenturniermodus) im Schachzentrum ein. Nach 5 Runden grüßte Dustin Kuipers mit 4,5 Punkten von Platz 1. Es folgten Andreas Walter und Kenneth Grodotzki. Den Mittelpreis sicherte sich Sefa Feysullah.

Weiterlesen »

Alle Paarungen und Ergebnisse der Gruppe A (Stand 22. Februar)

Weiterlesen »

Am kommenden Freitag, d. 22.2., starten wir wieder ein weiteres
Preisturnier. Diesmal geht es um ein Handicap Schnell-Turnier. Stärkere
Spieler erhalten deutlich weniger Bedenkzeit als schwächere, so dass auf ein
Chancenausgleich hingewirkt wird. Gespielt werden mehrere Runden. Am Ende
des Abends werden unsere Preise verliehen, diesmal Wertgutscheine für unsere
Küche. Details zum Ablauf gibt unser Spielleiter zum Beginn des Turniers
bekannt.
Unser diesjähriges Karnevalsblitzen findet wie jedes Jahr am Freitag
zwischen Weiberfastnacht und Rosenmontag statt, also dieses Jahr am 01.
März.
Für die Erwachsenen gibt es wie jedes Jahr flüssige Preise und auch die
Berliner sind wieder im Preistopf.
Gäste, Freunde und Familie sind natürlich ebenfalls herzlich Willkommen.
Beginn der Turniere: jeweils um 19.30 Uhr
Wir hoffen auf eine rege Teilnahme!
01. Februar 2019 · Kommentare deaktiviert für Jan Oltmanns gewinnt Runde 1 des Schachbiathlons · Kategorien: Allgemein, Freitag, Interne Veranstaltungen

Jan Oltmanns konnte das Schachturnier des Biathlons mit 9,5 Punkten für sich entscheiden. Es folgten Dustin Kuipers und Kevin Schmidt.

Nächste Woche geht es dann in die zweite Etappe mit Doppelkopf und Kickern.

Weiterlesen »

11. Januar 2019 · Kommentare deaktiviert für Vereinsmeisterschaft Gruppe C – Joel in guter Frühform · Kategorien: Allgemein, Freitag, Interne Veranstaltungen

Alle Paarungen und Ergebnisse der Gruppe C:

Nach 3 Runden führt Joel Oetelshofen mit 2,5 Punkten aus 3 Partien die Gruppe C an. Noch ist aber alles möglich.
Weiterlesen »

11. Januar 2019 · Kommentare deaktiviert für Vereinsmeisterschaft Gruppe B – Leif verlustfrei vorne · Kategorien: Allgemein, Freitag, Interne Veranstaltungen

Alle Paarungen und Ergebnisse der Gruppe B:

In Gruppe B führt Leif Günther mit 2,5 Punkten das Feld an, doch durch zurückstehende Partien ist die Tabelle noch nicht ganz ausssagekräftig.

Weiterlesen »

04. Januar 2019 · Kommentare deaktiviert für Mülheimer Dähnepokal 2018 – Oltmanns siegt ungefährdet · Kategorien: Allgemein, Externe Veranstaltungen, Freitag

Mit einem klaren Sieg in seiner geliebten schottischen Gambiteröffnung konnte sich Jan Oltmanns im Finale des Mülheimer Dähnepokals 2018 durchsetzen und sich diesen Titel zum ersten Mal sichern. Auf Verbandsebene werden aber beide Finalisten die Farben der Stadt Mülheim hochhalten. Weiterlesen »

30. November 2018 · Kommentare deaktiviert für Nikolausblitzen – Hausrath in Topform · Kategorien: Allgemein, Freitag, Interne Veranstaltungen

15 Partien, 15 Siege – Daniel Hausrath zeigte sich in guter Form und gewann souverän das Nikolausblitzen dieses Jahr. Auf Platz 2 folgte Andreas Walter mit 12,5 Punkten. Insgesamt waren 30 Schachfreunde am Start und für jeden blieb einer der beliebten Puhmänner übrig.

Weiterlesen »

28. September 2018 · Kommentare deaktiviert für Fischer-Wiesnturnier: Fleischer besticht in Topform · Kategorien: Allgemein, Freitag, Interne Veranstaltungen

Zum ersten Mal versuchten sich die Schachfreunde vom SV Nord an einem Fischer-Random-Turnier (auch als Chess960 bekannt). Hierbei gibt es insgesamt 960  verschiedene Grundstellungen, da die Positionen der Figuren abgeändert werden. Anlaß dieses Jahr war thematisch das beginnende Oktoberfest.

Besonders gut kam mit dem neuen Modus Michael Fleischer zurecht. Alle 7 Partien konnte er gewinnen. Ebenfalls stark zeigte sich Klaus Beckmann, der nur dem Sieger unterlag. Es folgte Kenneth Grodotzki bereits mit deutlichem Abstand auf Platz 3.

Durchweg gab es positives Feedback sodass dieser Modus sicherlich nicht zum letzten Mal im Schachzentrum Einzug hielt.

Weiterlesen »