18. Januar 2013 · Kommentare deaktiviert für Simultan gegen GM Levin · Kategorien: Allgemein, Freitag

Am 18. Januar trafen sich insgesamt 22 Spieler zum Simultan mit und gegen GM Felix Levin. Der DWZ-Schnitt der Spieler lag bei exakt 1700. Levin gewann 11 Partien, verlor 2 Partien und spielte 9 Remisen, also ein Endstand von 15,5-6,5. Die letzten 5 spielten bis halb 11. Die Glücklichen waren die Sportsfreunde Beckmann, Fleischer, Stadel, Krüger und Kremer. Eine halbe Stunde später, also nach 3,5 Stunden Spielzeit einigte sich Klaus Beckmann als Letzter dann auch noch auf Remis. Die Einzelergebnisse sind eingefügt. Bilder werden im Laufe der Woche noch hochgeladen.

Kevin Schmidt 0
Klaus Beckmann                0.5
Hans Schulz 0
Heinz Düwel 0
Reinhold Machalitza 0
Michael Stadel 0
Mio Simanowski 1
Michele Lamberti 0
Michaela Hausrath 0,5
Mathias Vavro 0,5
Maximilian Vavro 0
Moritz Kremer 0
Holger Heimsoth 0,5
Max Bartelt 0
Andre Krüger 0,5
Detlef Siebald 0,5
Gerd Westermann 0
Rüdiger Schlenter 0,5
Michael Fleischer 0
Ilja Ozerov 0,5
Kenneth Grodotzki 0,5
Mark Richters 1

Am 18. Januar lädt der SV Mülheim Nord zu einem Simultan gegen Großmeister Felix Levin (Elo 2512 DWZ 2495) ein.

Das Simultan findet ohne Bedenkzeit statt, d.h. üblicherweise zieht der Spieler dann, wenn der GM am Brett vorbei kommt.

In unserem Schachzentrum (An den Sportstätten 2) ist für etwa 30 Bretter Platz. Eine Anmeldung von interessierten Spielern per E-Mail an Kevin.Schmidt@SVMuelheimNord.de wird empfohlen.

Spielstart ist 19:30 Uhr, interessierte Spieler sollten aber spätestens gegen 19:15 Uhr im Schachzentrum anwesend sein.

Es sind ausdrücklich auch Spieler von Nachbarvereinen eingeladen.

Kommentare geschlossen.