12. Juni 2016 · Kommentare deaktiviert für Vergleichskampf mit Turm Krefeld geht knapp verloren… · Kategorien: Allgemein, Externe Veranstaltungen

… doch trotzdem war diese Kombination aus Schach- und Sommerfest eine schöne Veranstaltung und verdient definitiv eine Neuauflage im nächsten Jahr.

An 23 Brettern verglichen sich unser Mülheim-Nord mit den Schachfreunden von Turm Krefeld, seines Zeichens ehemaliger Bundesligist und mit 165 Jahren Vereinsgeschichte einer der ältesten Vereine Deutschlands.

Die größten Überraschungen gelangen unsererseits Altmeister Johann „Hans“ Schulz, der einen Gegner mit 500 DWZ mehr zur Strecke brachte, sowie Stina Günther, die das 2. Jugendbrett der Krefelder Verbandsligamannschaft zu Fall brachte.

Insgesamt konnten wir 8 Partien für uns entscheiden, mussten 9 Niederlagen hinnehmen. Hinzu kamen 6 Remisen. Wir mussten uns also knapp mit 11 zu 12 geschlagen geben.

Alle Ergebnisse in der Übersicht:

Brett Turm Krefeld SV Mülheim-Nord Ergebnis
1 Roman Kistella Daniel Hausrath 0-1
2 Ingo Thomas Benjamin Nachbar 0-1
3 Carsten Fehmer Andre Krüger 0,5-0,5
4 Patrick Terhuven Mio Simanowski 0,5-0,5
5 Jonas Markgraf Kevin Schmidt 0-1
6 Christian Wüsten Klaus Beckmann 0-1
7 Patrick Gödde Max Bartelt 1-0
8 Peter Arning Michele Lamberti 0,5-0,5
9 Marc Zagrabski Michaela Hausrath 0,5-0,5
10 Hans Schlickum Alf Simanowski 1-0
11 Stephan Bach Hans Schulz 0-1
12 Axel Hinkel Horst Forstmann 1-0
13 Thomas Luven Frank Wissing 0,5-0,5
14 Reinhard Blesken Omar Alfrihan 0,5-0,5
15 Ursula Selge-Rolle Ulrich Straußfeld 1-0
16 Alessandro Cozzuto Stina Günther 0-1
17 Julian Reuter Johannes Bingel 1-0
18 Julius Hüpkes David Wissing 1-0
19 Sidney Panjer Leif Günther 1-0
20 Mithat Sen Lion Rudi 1-0
21 Felix Laak Ivan Grisanov 0-1
22 Ardan Bayram Joel Oetelshofen 1-0
23 Enes-Key Acar Jan Buttgereit 0-1

 

Abgerundet wurde der gemeinsame Tag mit einem wunderbaren Grillen zu das Turm Krefeld als Gastgeber eingeladen hatte. Auch hier nochmal ein großer Dank an die Organisatoren und die viele Arbeit von Turm Krefeld.

Zum Abschluss des Berichts noch ein paar Impressionen:

IMG_20160611_144957

Unsere Jugendlichen konnten sich nach Partieende auch noch anderweitig amüsieren.

IMG_20160611_145327

Omar spielte neben den ersten beiden Brettern am Längsten und konnte auf der Zielgeraden noch ein Remis erreichen, was nach verkorkster Eröffnung zunächst unmöglich schien.

IMG_20160611_145401

Die beiden Toppaarungen (rechts unsere Nordler Daniel und Benjamin) gingen am Ende an uns und konnten die Kiebitze am Meisten fesseln.

IMG_20160611_151503

Unsere Truppe für den Vergleichskampf gegen Krefeld (Andre Krüger musste schon früher abreisen).

 

Kommentare geschlossen.