17. September 2016 · Kommentare deaktiviert für 1. Runde Viererpokal – Am Ende deutlich gegen Jolly Jumper · Kategorien: Allgemein, Externe Veranstaltungen, Mannschaften

Nachdem wir in der ersten Runde des diesjährigen Viererpokals ein Freilos gezogen hatten begrüßten wir zu unserem ersten Spiel die Schachfreunde von Jolly Jumper. Wir hatten an allen Brettern einen recht deutlichen DWZ-Vorteil, aber wie schon vor 2 Jahren (knapper 2,5-1,5-sieg) erwiesen sich die Jollys als zähe Gegner.

Rüdiger wandelte lange am Rande einer Niederlage, ehe sein Gegner im Angriff eine Figur einstehen lies. Und auch Ilja hatte in seinem Holländer einige Mühe mit seinem Gegner, konnte diesen aber dann im Läuferendspiel niederringen. Deutlich souveräner waren die Siege von Andre Krüger und mir. Am Ende also doch standesgemäß und ohne Punktverlust.

Br. Rangnr. SV Mülheim-Nord 1 Rangnr. SC Jolly Jumper 1 4:0
1 19 Ozerov, Ilja 1 Spingat, Dirk 1:0
2 20 Krüger, Andre 3 Lebioda-Dette, Kordula 1:0
3 31 Schlenter, Rüdiger 4 Dette, Thomas 1:0
4 4002 Schmidt, Kevin 5 Lang, Rolf 1:0

Kommentare geschlossen.