29. Juni 2018 · Kommentare deaktiviert für Unser Sommerprogramm 2018 · Kategorien: Allgemein, Freitag, Interne Veranstaltungen

Der SV Mülheim Nord stellt im folgenden seine Sommerveranstaltungen vor:

Am 6. Juli findet ab 19:30 Uhr unsere Jahreshauptversammlung statt. Hier werden wir das vergangene Jahr Revue passieren lassen und die Weichen für die Zukunft stellen. Alle Mitglieder wurden über diesen Termin bereits informiert.

Das vorgeschaltete Jugendtraining fängt wie gewohnt um 17:30 Uhr an, muss aber etwas früher gegen 18:30 enden, damit wir das Schachzentrum herrichten können.

Am 13. Juli findet ab 17:30 Uhr das Kinder-Sommerblitzen statt um den letzten Schultag zu feiern. Für die Erwachsenen folgt im Anschluss ab 19:30 Uhr die letzte Runde des Nordpokals 2018.

An den folgenden Freitagen in den Sommerferien findet erneut unsere Suppenturnierserie statt, also 5 Turniere am 20. und 27. Juli, sowie am 3., 10., 17. August.

Der Modus sieht wieder wie folgt aus: Standardbedenkzeit sind 15 Minuten pro Spieler jedoch werden pro 100 DWZ-Punkte Unterschied dem stärkeren Spieler eine Minute abgezogen und der Zeit des schwächeren Spielers hinzuaddiert (Beispiel: DWZ 1700 vs. DWZ 1500: Bedenkzeit 13 Minuten vs. 17 Minuten). Als Preise gibt es wie immer die großen Suppentöpfe, während der Tabellenletzte die sauren Gurken nach Hause nehmen muss.

Als Abschluss des Sommerprogramms findet am 24. August ein Sommerblitzturnier mit 15 Runden statt. Start ist auch hier 19:30 Uhr.

Ab Mitte Juli werden im Vereinsheim die vom Vorstand ausgearbeiteten Mannschaftsaufstellungen und Terminpläne aushängen. Bei Wünschen und Änderungsvorschlägen möge man sich dann bitte an den Vorstand wenden.

23. Juni 2018 · Kommentare deaktiviert für 2. Mülheimer Eintagesturnier 2018 · Kategorien: Allgemein, Externe Veranstaltungen

Das 2. Mülheimer Eintagesturnier 2018 fand mit 38 Teilnehmern einen sehr guten Anklang grade mit Blick auf die „drohende“ Überschneidung mit dem WM-Spiel der deutschen Nationalmannschaft.

Neben den 8 4er-Gruppen gab es mit der Gruppe I ein 6er-Feld.

Gleich 3 Spieler schafften die volle Ausbeute mit 3 Siegen aus 3 Partien: Aaron Slanina (SF Brackel) siegte in der Gruppe C, Robert Neumann und Dogukan Atali (beide SV Waltrop) siegten in den Gruppen D und G.

Unsere Nordler konnten 3 der 9 Gruppen für sich entscheiden: Dustin Kuipers siegte punktgleich mit Matthias Hahn (SV Bochum-Linden) mit 2 Punkten in der Spitzengruppe A. Omar Alfrihan konnte mit 2,5/3 die Gruppe F gewinnen. Zuletzt gewann Lion Rudi die „vergrößerte“ Gruppe I mit ebenfalls 2,5/3.

Alle Sieger in der Übersicht:

Gruppe A: Dustin Kuipers (Mülheim-Nord)/Matthias Hahn (SV Bochum-Linden) 2/3

Gruppe B: Tilman Schülke (Düsseldorfer SV) 2,5/3

Gruppe C: Aaron Slanina (SF Brackel) 3/3

Gruppe D: Robert Neumann (SV Waltrop) 3/3

Gruppe E: Marco Payes (SK Holsterhausen) /Michael Holdsch (Schwarz-Weiß Oberhausen) 2,5/3

Gruppe F: Omar Alfrihan (Mülheim-Nord) 2,5/3

Gruppe G: Dogukan Atali (SV Waltrop) 3/3

Gruppe H: Valentin Payes Kanders (SF Essen-Werden) 2,5/3

Gruppe I: Lion Rudi (Mülheim-Nord) 2,5/3

Weiterlesen »

13. Juni 2018 · Kommentare deaktiviert für Nordpokal 2018 – Kevin Schmidt sichert sich den Titel · Kategorien: Allgemein

Im Finale des Nordpokals führten beide Spieler eine scharfe Klinge, was Jan Oltmanns bei korrektem Spiel den Titel gebracht hätte. Nachdem sich der Rauch gelegt hatte blieb Kevin Schmidt mit einem Bauer mehr in einem Endspiel über, was aber aufgrund der Verteilung der Bauern an einem Flügel sehr remislich aussah. Leider fiel die Entscheidung dann durch einen kurzen Moment der Unkonzentriertheit, in dem Jan einen ganzen Turm stehen ließ. Somit siegte Kevin am Ende glücklich und kührte sich zum Sieger des Nordpokals 2018.

Weiterlesen »