24. April 2019 · Kommentare deaktiviert für Daniel Fridman triumphiert beim größten Open Deutschlands! · Kategorien: Allgemein, Bundesliga, Externe Veranstaltungen

Früher Deizisau, heute Karlsruhe – über Ostern finden sich im Süden Deutschlands Heerscharen an Schachspielern ein um das größte Schachturnier Deutschlands zu spielen. Seit einigen firmiert das Turnier nun unter dem Namen Grenke Chess Open, welches in Kombination mit einem Meisterturnier der absoluten Weltklasse ein fester Punkt im Kalender vieler Turnierspieler darstellt.

Insgesamt 904 Spieler fanden sich dieses Jahr für das A-Open in Karlsruhe ein. Und mit 7,5 Punkten (6 Siege und 3 Unentschieden) setzte sich unser langjähriger Bundesligaspieler Daniel Fridman an die Spitze und kann sich nicht nur über ein üppiges Preisgeld freuen sondern auch über eine Einladung zum nächstjährigen Meisterturnier, wo er sich vermutlich mit der Weltspitze um Carlsen, Caruana und Aronian messen können wird.

Das Siegerinterview:

Daniel analysiert seine schönste Partie:

Im Schatten dieses großen Erfolges namen aber noch 2 weitere Nordler in Karlsruhe teil:

Max Warmerdam, 47. Platz, 6,5 Punkte

Liam Vrolijk, 110. Platz, 6 Punkte

Kommentare geschlossen.