Die vierte Mannschaft hatte am 17. September seinen Auftakt bei der Sportunion Annen zu bestreiten. Nach dem Aufstieg mussten wir gleich 4 Spieler an die 3. Mannschaft abgeben, da wir mit dieser in einer Ligaebene spielen und somit sich die Ersatzstellung kompliziert darstellt.  Der Kader wurde bewusst mit 14 Spielern groß aufgestellt um auf Ausfälle reagieren zu können. Gleich am ersten Spieltag machten uns aber Überschneidungen, Krankheiten und Urlaube einen Strich durch die Rechnung, sodass wir mit Ilja und Raphael bereits am ersten Spieltag 2 Ersatzjoker ziehen. Man sollte dies als personellen Stotterstart verzeichnen und hoffen, dass bei den zukünftigen Spielen die Spielerdecke reicht.

Weiterlesen »

05. September 2017 · Kommentare deaktiviert für Nord 5: Endlich mal ein Auftaktsieg · Kategorien: Allgemein, Mannschaften
Zum Saisonstart trafen wir auf die 1. Mannschaft von Essen-Überruhr.

Weiterlesen »

16. August 2017 · Kommentare deaktiviert für Mannschaftsaufstellungen online · Kategorien: Allgemein, Mannschaften

Die Aufstellungen unserer Herrenmannschaften sind inzwischen online zu finden. Die Aufstellungen der Frauen- und Jugendmannschaften sind noch nicht veröffentlicht:

Weiterlesen »

10. Juni 2017 · Kommentare deaktiviert für Nordjugend verpasst um Haaresbreite den Aufstieg · Kategorien: Allgemein, Jugend, Mannschaften

Am 10. Juni stand als letzter Termin der 2016/2017-Saison die Aufstiegsrelegation zur Jugendverbandsliga auf dem Plan. Da sich unsere Jugendlichen der zweiten Mannschaften im letzten Jahr spielerisch und auch dwz-mäßig (was manch einem vielleicht sogar wichtiger ist) gut weiterentwickelt hatten sah ich es lohnenswert an, es nach 7 Jahren Pause (damals noch mit mir selber am Spitzenbrett) mal wieder zu versuchen.

Neben uns traten SV Unna, SF Essen-Werden sowie die 2. Mannschaft der SG Bochum an. Ein Blick auf die DWZ-Listen zeigte: Wir sind krasser Außenseiter. Da sich noch eine Mannschaft aus der Verbandsliga zurückzieht stiegen gleich 3 der anwesenden Mannschaften auf. Das Ziel war also klar: unter guten Umständen könnte ein einziger Sieg aus 3 Mannschaftskämpfen den Aufstieg bedeuten. Alles weitere wäre Bonus.

Weiterlesen »

Am 7. Mai stand das letzte Regionalligaspiel der Saison für Nord 3 an. Es ging auf die längste Reise im Schachverband Ruhrgebiet nach Ahlen. Die Ausgangslage war klar: Der Sieger bleibt drin, der Verlierer steigt ab.

Bevor ich auf den Kampf schaue möchte ich noch kurz auf einen traurigen Umstand eingehen. Vor dem Kampf wurde eine Schweigeminute für Heinz-Dieter Ueter, das langjährige Spitzenbrett des SV Ahlen, eingelegt, der unter der Woche nach langem Kampf seinem Leiden erlegen ist. Auch hier möchte der SV Mülheim-Nord nochmal sein Beileid aussprechen an seine Schachfreunde und Hinterbliebenen.

Auf unserer Seite mussten 2 Ersatzspieler zum Einsatz kommen. Moritz und meine Wenigkeit füllten die Lücken, die durch Arbeit und Aufrücken in die 2. Bundesliga gerissen wurden. Eine nette Anekdote: Mit Mio Simanowski, Moritz Kremer und Kevin Schmidt befanden sich gleich 3 Spieler der 5-köpfigen Trainingsgruppe Roitburd in der Mannschaft wieder, die von 2006-2008 an Dienstagnachmittagen gemeinsam das Schach erlernte und mit markigen Sprüchen wie „Mio, muss denken!“ oder „Moritz, du bist König vom Abtauschen!“ angepeitscht wurde. Der damalige Trainer Tsalik Roitburd war selbst von der Partie und dazu kam noch seine Tochter Marina. Mehr als die Hälfte der Mannschaft entsprang also der Roitburdschen Schachschule.

Die Paarungen sahen wie folgt aus:

Weiterlesen »

12. März 2017 · Kommentare deaktiviert für Nord 4: Fast am Ziel · Kategorien: Allgemein, Mannschaften

Mit großen Aufstellungsproblemen musste die 4. Mannschaft ihren Kampf gegen Kellerkind Huckarde-Westerfilde bestreiten. Mit gleich 3 Ersatzleuten war der Kampf nominell deutlich ausgeglichener als es die Tabellenplatzierung vermuten lässt. Zum Glück sprangen mit Ilya Dezent, Raphael Reinhardt und Michael Stadel gleich 3 Spieler aus der Bezirksliga ein.

Es ergaben sich folgende Paarungen:

Weiterlesen »

12. März 2017 · Kommentare deaktiviert für Kurzberichte vom 12. März · Kategorien: Allgemein, Jugend, Mannschaften

Große Freude über den Meistertitel, Ärger über die vergebene Aufstiegschance und eine deutliche Niederlage – die Nord-Mannschaften nutzten am Sonntag die komplette Bandbreite der Emotionen. Alle Ergebnisse im Folgenden:

Weiterlesen »

20. Februar 2017 · Kommentare deaktiviert für 3 Heimkämpfe am 19. Februar · Kategorien: Allgemein, Mannschaften

Am 19. Februar kam es im heimischen Schachzentrum zu 3 Mannschaftskämpfen. Hier ein kurzer Überblick:

Weiterlesen »

20. Februar 2017 · Kommentare deaktiviert für Nord 4: Ein großer Schritt · Kategorien: Allgemein, Mannschaften

Nach dem 4:4 gegen Spitzenreiter Altenessen ging es für die Verbandsklassenmannschaft am 19. Februar zum Freien Sportverein Dortmund, zu diesem Zeitpunkt punktgleich auf Platz 2. Das Spiel hatte vorentscheidenden Charakter im Aufstiegskampf, doch waren wir gehandicapt, da zum Einen unsere „großen Kaliber“ Kevin und Benjamin inzwischen in der 2. Bundesliga festgespielt sind. Zum Anderen fehlten uns gleiche beide jugendlichen Topscorer, da diese in anderen Mannschaften zum Einsatz kamen (Max Bartelt durfte sich zum ersten Mal in der 2. Bundesliga versuchen).

Wir mussten daher auf einen Ersatz zurückgreifen. Hierfür stand Erwin Kraska bereit. Da auch die Dortmunder 2 Ersatzspieler ans Brett bringen mussten waren die Paarungen nominell recht ausgeglichen:

Weiterlesen »

30. Januar 2017 · Kommentare deaktiviert für Kurzberichte vom 29.1.2017 · Kategorien: Allgemein, Mannschaften

Nachdem sich viele Mannschaften diese Saison sehr schwer in ihren Ligen tun, konnten am 29. Januar alle 3 aktiven Mannschaften punkten. Ein Überblick:

Weiterlesen »